2006-2021

* * *

15 Jahre " my light-hearted friend " Bearded Collies

 

 

 

 

Sie sind auf der Suche
nach einem vierbeinigen Freund für´s Leben?


 

Wurfplanung  für  Spätsommer  2021

* * *

 

Nach dem "J" ubiliäums-Wurf  mit Mina im Frühling,

planen wir für  den Spätsommer  Hayley´s ersten Wurf.

 

Anschließend werden wir  wieder eine züchterische Pause von ca. 2 Jahren einlegen.

* * *

 

Sobald Hayley ihren ( für sie ) Auserwählten getroffen hat,

werden wir darüber berichten.

 

Soviel sei im voraus über Ihn verraten:

 

-Er ist schwarz !

- Er ist ein gesunder, reifer und erfahrener Rüde,
kein Jungspund!

- Er hat  bereits gesunde Nachkommen im Erwachsenenalter

- Er ist kein "popular Sire"

 

* * *

 

Ich freue mich sehr auf diesen Wurf und bin schon ganz gespannt.

* * *

 

Wenn sie sich für einen Welpen aus diesem Wurf interessieren,
bitten wir um rechtzeitige Anmeldung .


Wir möchten unsere zukünftigen Welpeneltern ,
wie immer, gerne vorher kennenlernen und schauen ob die "Chemie" stimmt.

 

Machen sie es sich einfach, nutzen sie das Kontaktformular.

 

 


Wenn sie Lust haben,
dann stöbern sie doch vorab ein wenig in den Tagebüchern unserer bisherigen Würfe A-H

 

So bekommen sie  einen kleinen Überblick wie die Welpen bei uns aufwachsen
und wie wir sie auf ihre Zukunft als vierbeinigen Begleiter vorbereiten.

 

Die Glückskinder
Die Glückskinder

 

 

Wir sind davon überzeugt, das jeder unserer Welpen etwas ganz Besonderes ist!

Aus diesem Grund suchen wir besondere Familien für sie,

in denen sie Hund sein dürfen.

Dazu gehört auch, das sie sich mal dreckig machen und mit anderen Hunden rumtoben dürfen,

selbstverständlich der Besuch einer guten Hundeschule,

den nur ein gut erzogener Hund genießt die meisten Freiheiten

und natürlich ein Leben im "Menschenrudel "

und nicht weggesperrt im Zwinger,

vielleicht ein Plätzchen auf dem Sofa, aber ganz sicher in ihrem Herzen,

das wäre fein.

* * *

 

Züchten heißt jede Menge Arbeit und optimale Betreuung

( nicht nur in den ersten acht Wochen)

und alle durch den Verein BCCD-eV und durch den VDH bestimmten Auflagen zu erfüllen.

Dazu gehören Gesundheitschecks der gewählten Zuchttiere,

zweifache Abnahme der Würfe durch einen Zuchtwart

und natürlich die regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

* * *