High Five oder die Heldinnen in Highheels


19. Mai 2018

* * *

Easys Heldinnen in Highheels sind heute bereits  14 Tage alt/jung geworden und ihre Lieblingsbeschäftigung besteht immer noch aus schlafen, trinken, schlafen und trinken.

Doch halt, zwischendurch sieht man sie heimlich die ersten kessen Tanzschritte üben -
oder sie kosten, welchen "Geschmack" ihre Nachbarin hat.
Naja, wenn man an die letzte Woche denkt,
kann man den kleinen schmackhaften Pralinchen das auch nicht verdenken.

 

Alle Heldinnen haben bereits ihre Augen geöffnet.

Wie immer bin ich total verliebt in dieses tiefe Veilchenblau.

 

Easy ist wie beim letztenmal eine liebevolle und fürsorgliche Mama,
jedoch besteht sie mittlerweile wieder auf ihren täglichen Ausflug mit Lea in die Wiesen und Felder.

 

So, jetzt genug geschwaffelt, ich weiß ihr wartet auf die Fotos.


H2 - diese hübsche braune Heldin hört nun auf den Namen Honey

H3 - diese außergewöhnliche Heldin hört auf den Name Heaven

H4 - diese Heldin im schwarzen Lackanzug wird den Namen Hayley tragen

H5- diese Heldin mit beginnenden Starallüren wird auf den Namen Hazel getauft

H1 - ihr Name lautet " Hero just for one day"

Gekämpft, gehofft, verloren !

05.05. - 17.05.2018

 

Für immer in unseren Herzen

Achtung, jetzt kommt ein Karton, ...

ein Schuhkarton voller Heldinnen in Highheels.


13. Mai 2018

* * *

Eine Woche sind unsere Heldinnen gestern geworden und wir sind sehr zufrieden mit Ihnen.
Sie schlafen, trinken, schlafen, trinken und lassen sich von Mama Easy und uns Zweibeinern genüßlich die dicken Bäuchlein kraulen.

Oh und wie dick die kleinen Bäuchlein geworden sind,
alle nehmen rasant zu, was uns die Waage täglich beweist.

* * *

Heute zu Muttertag wollen wir den zukünftigen Welpenmamas
( und natürlich auch Papas)
eine kleine Freude bereiten
und unsere belgischen Trüffel einmal einzeln vorstellen.

H1

* * *

Die erstgeborene Hündin,
mit einem Geburstgewicht von 190 gr.
die kleinste und zarteste Versuchung

der fünf Mädels.

 

Das Mini-Pralinchen
machte für ihre großen Schwestern
den Geburtsweg frei und war anschließend die Erste an der Milchbar.

Geschmacksrichtung:

Vollmilch-Milchcremefüllung
mit einer Prise Chili


H2

* * *

Die zweite braune Hündin,
die um 4.15 Uhr das Licht der Welt erblickte.

Nur wenige Gramm schwerer wie ihre "große"Schwester,
aber wie sie mit einem eisernen Willen und Pfeffer im im Hintern.

 

Geschmacksrichtung:

prickelnd wie Champagnertrüffel


H3

* * *

Die dritte braune Hündin,
mit einem Geburtsgewicht um 240 gr.

 

Sie wurde im ersten Morgenlicht geboren
und hat einen  Wunschpunkt in Form
einer Träne auf der Stirn.

Zur Zeit macht sie einen eher entspannten Eindruck, das ändert sich jedoch wenn Mama Easy in die Nähe kommt.

 

Geschmacksrichtung:

Buttertrüffel
mit weißer und brauner Schokolade

 


H4

* * *

Und da ist sie endlich !

Unsere Zartbitter -Variante

mit dem grandiosen Geburtsgewicht

von ca. 22 Pralinen,

also 250gr.

 

Fast zwei Jahre haben wir auf sie gewartet,
von ihr geträumt und gehofft das unsere Wünsche in Erfüllung gehen.

Sie ist sehr gemütlich und ihr Hobby
- natürlich trinken.

Geschmacksrichtung:

Zartbitter mit Whiskycreme

 

 


H5

* * *

Und hier kommt der 280 gr. "Schokobrocken" .

Die vierte braune Hündin und der erste Hund aus unserer Zucht der auswärts geboren wurde.


Sie wirkt ein wenig bequem, liegt gerne zusammen mit H4 und achtet überhaupt nicht auf ihre Figur, sondern genießt das

"Lotterleben" in vollen Zügen.

 

Geschmacksrichtung:

Haselnuss-Crunch

 




05.05.2018

* * *

Gerade ist der Zeiger der Uhr auf den neuen Tag umgesprungen und Easy weckt mich:

"Frauchen, aufwachen es geht los, die ersten Wehen kommen!"

Also Licht an und abwarten, ... knapp zwei Stunden später erblickte H1, die Erstgeborene,

wie immer in unserem Schlafzimmer das schummerige Licht der Welt.

Anschließend ging es mit Kind und Kegel hoch ins Wohnzimmer,
wo wir die Wurfkiste vorbereitet hatten.

Leider verlief diese Geburt nicht wie das bekannte "Brezelbacken".
Zwischen jedem Welpen ließ Easy sich wenigstens 2 Stunden Zeit

und auch die homöopathischen Mittel brachten nicht den gewünschten Erfolg.

Endlich gegen 14.00 Uhr wurde Baby H5 in der Praxis unserer Tierärztin geboren.

Danke Astrid für deine Bemühungen und deine ruhige und positive Ausstrahlung.

* * *

An dieser Stelle und in unserem "Blog" werden wir in gewohnter Weise vom wachsen und gedeihen

der fünf Heldinnen in Highheels berichten.

* * *

Hier nochmal die Fakten:

05.05.18

5 Mädels

4 x braun und 1 x schwarz

Geburtsgewichte: 190-280gr.

* * *

Wir wünschen euch viel Freude an den Bildern der ersten Woche.